Stay up to date

ALEXANDER — Projekt­fort­schritt

 

Alexander - Berlin's Capital Tower

Der Alexander Tower der russischen MonArch Gruppe wird 35 Stockwerke incl. Foyer umfassen. 29 davon sind für Wohnraum vorgesehen. Insgesamt sind 377 Wohnungen geplant, vom 30 qm Appartement bis zu einer Größe von ca. 250 qm. Auf 2 Etagen entstehen Club-Lounge, Kino, Pool mit Gym-Bereich, Wellness Spa, ebenso Konferenz-Räume und Restaurant. 3 Sockeletagen sind für Einzelhandelsflächen vorgesehen. Ein Fuhrpark mit E-PKW steht in der Tiefgarage zur Verfügung. Fahrzeuge können über den Concierge angemietet werden, Gleiches gilt für E-Fahrräder. Der erste Spatenstich soll im Frühjahr 2018 erfolgen, die Fertigstellung ist für Spätsommer 2021 vorgesehen.

Neue Panorama Visualisierungen lassen erahnen, wie hoch und eindrucksvoll ALEXANDER - BERLIN'S CAPITAL TOWER werden wird.

3D Penthouse

Penthouse

03.03.2018

Baugenehmigung erhalten

Der Alexander-Tower der russischen MonArch Gruppe, Berlins höchstes Wohngebäude kann gebaut werden. Das Bezirksamt Berlin-Mitte hat die Baugenehmigung für das 150 Meter hohe Projekt erteilt. Es entsteht am Alexanderplatz, Alexanderstraße / Ecke Gruner Straße, 10179 Berlin, unmittelbar neben dem Alexa.

08.09.2016

1. Berliner Wohnbauforum der BEWOCON

„Wohnungsbau muss ganzheitliche Stadtentwicklung sein“

Berlin wächst, Wohnraum ist knapp, die Mieten und Grundstückspreise steigen. Wie der Berliner Wohnimmobilienmarkt angesichts des Wandels der Hauptstadt nachhaltig gestaltet werden kann, diskutierten die Gäste des 1. Berliner Wohnungsmarktforums der BEWOCON am 7. September im Fernsehturm. Neben Entscheidern aus Wirtschaft und Politik war auch Architekt Hans Kollhoff mit auf dem Podium.

04.07.2016

Bauantrag für Berlins höchstes Wohngebäude gestellt

Die spektakuläre Neubebauung von Berlins Alexanderplatz rückt einen Schritt näher. Am 1. Juli stellte der Investor der MonArch Group den Bauantrag für den Bau des 150 Meter hohen ALEXANDER mit ca. 475 Wohnungen.

06.05.2016

Interview Berliner Immobilien-Messe (BIM) 2016

Während der Podiumsrunde der Berliner Immobilien Messe (BIM) wurde unter anderem auch ALEXANDER vom Geschäftsführenden Gesellschafter der BEWOCON, Karl J. Zeller, vorgestellt. Gemeinsam im Video-Interview: die Architekten, die Bauherrn sowie der Staatssekretär für Bauen und Wohnen, Prof. Dr.-Ing. Lütke Daldrup.

© Finest Images

13.04.2016

Interview mit Markus Penell dem Architekten von ALEXANDER

Markus Penell ist ein Deutscher Architekt und seit 1996 für das Architektenbüro Ortner & Ortner Baukunst tätig.

01.04.2016

ALEXANDER at MIPIM in Cannes

ALEXANDER wurde auf der diesjährigen MIPIM in Cannes einem breiten Publikum vorgestellt. Gemeinsam mit dem Bauherrn, der MonArch-Gruppe, den Architekten Ortner & Ortner sowie dem Senator für Stadtentwicklung, Andreas Geisel, stand die BEWOCON dem interessierten Fachpublikum Rede und Antwort. ALEXANDER ist mit 150 Metern Höhe und 38 Etagen das höchste Wohngebäude der Hauptstadt. Der Bauherr möchte noch in 2016 mit den Baumaßnahmen beginnen, Fertigstellung für die rund 400 Wohnungen ist für 2019 geplant.

01.03.2016

ALEXANDER - Berlins Capital Tower

Die BEWOCON hat den Zuschlag für die Exklusivvermarktung des höchsten Wohngebäudes Berlins, den ALEXANDER - Berlins Capital Tower, erhalten. Die MonArch Gruppe errichtet am Berliner Alexanderplatz diesen Tower, der mit 150 Metern Höhe und 38 Geschossen die Hauptstadt als neue Landmark prägen wird.

Zurück

Artikel teilen

Zurück

Cookies

Hinweise zur Verwendung von Cookie: Zur fortlaufenden, technischen Verbesserung und optimalen Gestaltung dieser Website verwenden wir sogenannte Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies automatisch zu.

Weiterlesen …